Verkehrsverbesserungsprogramm für das Haushaltsjahr 2025-29 – Zusammenfassung


Der Pikes Peak Gebietsrat der Regierungen (PPACG) ist die für die Pikes Peak Region zuständige Metropolregionale Planungsorganisation (MPO). Die Grenzen der MPO sind in Abbildung 1 unten dargestellt. PPACG ist verantwortlich für die Koordination der Programmierung von Bundes- und Landesmitteln für Verkehr und Transit für Verkehrs- und Transitprojekte in der gesamten Pikes Peak Region. PPACG arbeitet eng mit seinen Mitgliedsagenturen, dem Colorado Department of Transportation (CDOT), der Federal Highway Administration (FHWA), der Federal Transit Administration (FTA) und der Colorado Springs Mountain Metropolitan Transit (MMT) Agentur zusammen, um die Verkehrsplanung und die finanziellen Ressourcen für eine Vielzahl von Projekten zu koordinieren, die regionale und lokale Verkehrsbedürfnisse und -ziele adressieren.

Das Verkehrsverbesserungsprogramm (TIP) von PPACG ist der kurzfristige Umsetzungsplan der Vision und Bedürfnisse der Region, die im Moving Forward 2045 Plan, dem langfristigen (20-Jahres) Plan der Region, identifiziert wurden. Dieses TIP wurde unter der Leitung des PPACG-Verwaltungsrats (BOD) und mit Input von seinen Beratungsausschüssen entwickelt.

Die Entwicklung des PPACG TIP erfolgte unter Verwendung des wettbewerbsorientierten Projektauswahlprozesses aus dem langfristigen regionalen Verkehrsplan der Region. Die Mitgliedsagenturen von PPACG reichten Projekte ein, die für das Verkehrsnetz der Region wesentlich waren. Die von den Mitgliedsagenturen eingereichten Projekte wurden vom PPACG-Personal bewertet und anschließend vom Verkehrsausschuss (TAC) weiter priorisiert und ausgewählt, mit endgültiger Genehmigung durch den PPACG-Verwaltungsrat.

Das TIP enthält die ausgewählten und mit Bundes-, Landes- und lokalen Mitteln programmierten Projekte und ist mit dem regionalen Verkehrsplan der Region konsistent und fördert Projekte, die es der Region ermöglichen, die im regionalen Verkehrsplan, der FHWA, der FTA und dem CDOT festgelegten Ziele zu erreichen.


Boundary map of the Pikes Peak Metropolitan Planning Organization

Kartentitel

Grenzkarten der Metropolregionalen Planungsorganisation von Pikes Peak

Text auf der Karte

Kartenbeschriftungen für:

  • Landkreis El Paso
  • Landkreis Teller
  • Monument
  • Palmer Lake
  • Woodland Park
  • Green Mountain Falls
  • Colorado Springs
  • Manitou Springs
  • Fountain
  • U.S. Air Force Academy
  • Peterson Space Force Base
  • Schriever Space Force Base
  • Fort Carson
  • Cheyenne Mountain Space Force Station
  • Interstate 25
  • U.S.-Autobahn 24
  • U.S.-Autobahn 85
  • Colorado-Bundesstraße 83
  • Colorado-Bundesstraße 21
  • Colorado-Bundesstraße 94
  • Legendenbox mit der Bezeichnung PPACG MPO und Etikettenkennungen für Interstates und Highways, die MPO-Grenze, die Grenzen des Verteidigungsministeriums und die Gemeindegrenzen

Alternativer Text für die Karte

Karte, die die Grenzen der Metropolregionalen Planungsorganisation für den Pikes Peak Bereich darstellt; die Stadtgrenzen für Colorado Springs, Fountain, Green Mountain Falls, Manitou Springs, Monument, Palmer Lake und Woodland Park; die Grenzen für die United States Air Force Academy, die Peterson Space Force Base, die Schriever Space Force Base, Fort Carson und die Cheyenne Mountain Space Force Station; und die Bundes-, National- und Staatshighways.