Über den Pikes Peak Gebietsrat der Regierungen


Der Pikes Peak Gebietsrat der Regierungen ist eine freiwillige Organisation von Stadt- und Landkreisregierungen, die einer regionalen Gemeinschaft dient. Gegründet im Jahr 1967 nach dem Gesetz von Colorado, hat PPACG die Mission sicherzustellen, dass alle Gemeinden – groß und klein – ein Forum haben:

  • Diskutieren Sie über Themen, die ihre politischen Grenzen überschreiten
  • Identifizieren Sie gemeinsame Chancen und Herausforderungen
  • Entwickeln Sie gemeinsame Strategien für Maßnahmen”

PPACG fungiert als der regionale Rat der Regierungen, die Metropolplanungsorganisation, die Agentur für Altern im Gebiet, die Agentur für Luft- und Wasserqualitätsplanung für die Pikes Peak Region, die Gemeinsame Nutzung von Landstudie und verwaltet die Ländliche Verkehrsbehörde Pikes Peak.


Mitglieder

  • Landkreis El Paso
  • Landkreis Park
  • Landkreis Teller
  • Stadt Alma
  • Stadt Calhan
  • Stadt Colorado Springs
  • Stadt Cripple Creek
  • Stadt Fairplay
  • Stadt Fountain
  • Stadt Green Mountain Falls
  • Stadt Manitou Springs
  • Stadt Monument
  • Stadt Palmer Lake
  • Stadt Ramah
  • Stadt Victor
  • Stadt Woodland Park
A map of the three-county region of the Pikes Peak Area Council of Governments

Mission

Gemeinschaften arbeiten zusammen, um die Lebensqualität für die Bürger unserer Region zu bereichern

Leitbild

Eine lebenswerte Gemeinschaft, in der Bürger integriert und sicher altern können, eine bequeme Mobilität mit vielfältigen Reiseoptionen haben, eine gesunde Umgebung genießen und in einer florierenden Wirtschaft mit starkem militärischem Engagement arbeiten können.

Werte

  • Qualitativ hochwertiger Kundenservice
  • Zuverlässige Informationsquelle mit innovativem Denken zu regionalen Angelegenheiten
  • Haushaltsverantwortung und Transparenz gegenüber Bürgern und Partnern
  • Vertrauenswürdige und unvoreingenommene Koordination zur Sicherstellung von Einheitlichkeit in der Verfolgung gemeinsamer Ziele
  • Integrität, um das öffentliche Interesse durch die Wahrung starker ethischer Grundsätze mit informierten und unparteiischen Entscheidungen zu schützen