Sorgsame Gespräche – 11. Juli 2024


Hospiz: Es ist nicht das, was Sie denken

Beim Hospiz geht es darum, das Leben in vollen Zügen zu genießen, während der Fortschritt der Krankheit versucht, jede Unze Würde zu rauben. Es geht nicht darum, aufzugeben, sondern die Grenzen der modernen Medizin zu akzeptieren und letztlich anzuerkennen. Kommen Sie und erfahren Sie, wie und warum das Hospiz eine wichtige Unterstützung für pflegende Angehörige darstellt.

Diese Sitzung findet im Aberdeen Ridge, 2744 Grand Vista Cir., Colorado Springs, CO 80904 statt.

Referent: Kent Mathews, MSW, Leiter des Zentrums für Unterstützung pflegender Angehöriger, Pikes Peak Agentur für Alternde Menschen

Bevor Kent zum Zentrum für Unterstützung pflegender Angehöriger bei der Pikes Peak Agentur für Alternde Menschen kam, arbeitete er 15 Jahre lang als Hospiz-Sozialarbeiter in Hospizen in Arizona und Colorado. Er bot seinen Hospizpatienten und deren Familienangehörigen Informationen über Gemeinschaftsressourcen sowie intensive emotionale Unterstützung. Kent ist sehr leidenschaftlich in Bezug auf die Rolle, die das Hospiz und die Palliativpflege bei der Unterstützung pflegender Angehöriger in der Pflegebeziehung mit ihrem betreuungsbedürftigen Familienmitglied spielen.