PPACG beginnt großes Bauprojekt am 17. Juni


Main entrance to the Pikes Peak Area Council of Governments

17. Juni 2024

COLORADO SPRINGS – Die meisten Mitarbeiter des Pikes Peak Gebietsrat der Regierungen werden ab Montag, dem 17. Juni, für zwei Wochen remote arbeiten, um ein Bauprojekt zur Erneuerung und Verbesserung der Komponenten des Lüftungssystems des Gebäudes durchzuführen. Begrenzte Bürobetriebe sind ab Montag, dem 1. Juli, geplant und sollen bis etwa zum Labor Day andauern. Programme und Dienstleistungen werden während des Projekts ohne Unterbrechung fortgesetzt.

Zeitplan und Gebäudeeinfluss

Die meisten Mitarbeiter werden in der Zeit vom 17. Juni bis zum 28. Juni remote arbeiten, da dieser Zeitraum am lautesten ist und die Fähigkeit, das Gebäude zu kühlen, am stärksten beeinträchtigt.

Am Montag, dem 1. Juli, soll der zweite Stock des Gebäudes teilweise wiedereröffnet werden. Der erste Stock des Gebäudes, in dem sich die Mitarbeiter der Pikes Peak Gebietsagentur für das Altern befinden, soll für weitere sechs Wochen bis zum 9. August geschlossen bleiben. Die Mitarbeiter der PPAAA können im zweiten Stock arbeiten und Besprechungen abhalten, wenn die Bedingungen dies zulassen. Dieser Zeitplan kann je nach Baufortschritt angepasst werden.

Am 12. August soll der erste Stock wieder geöffnet werden, während der zweite Stock für einen Zeitraum von vier Wochen geschlossen wird. Mitarbeiter, die im zweiten Stock arbeiten, hauptsächlich Transport- und Verwaltungspersonal, können im ersten Stock arbeiten oder Besprechungen abhalten, wenn die Bedingungen dies zulassen. Dieser Zeitplan kann je nach Baufortschritt angepasst werden.

Der Großteil der Bauarbeiten soll bis zum Labor Day abgeschlossen sein. Mit fortschreitendem Bau werden Aktualisierungen auf ppacg.org veröffentlicht, wenn die Stockwerke des Gebäudes wieder geöffnet werden.

Das Personal wird während des gesamten Bauprozesses weiterhin per E-Mail, Telefon und traditioneller Post erreichbar sein. Kontaktinformationen des Personals sind unter ppacg.org/contact-us verfügbar.

Pikes Peak Gebietsagentur für das Altern

Personen, die Kontakt zu Mitarbeitern der Pikes Peak Gebietsagentur für das Altern aufnehmen möchten, sollten unter der Nummer (719) 471-2096 anrufen, um Termine zu koordinieren. Die Mitarbeiter werden entweder telefonisch, per Videokonferenz, bei persönlichen Treffen an verschiedenen Orten in der Region oder, wenn die Bedingungen dies zulassen, in den Büros Besprechungen abhalten.

Ausschuss- und Verwaltungsratssitzungen

Die meisten Ausschusssitzungen werden für mindestens zwei Monate auf ein ausschließlich virtuelles Format umgestellt. Der Verwaltungsrat wird seine Sitzung am 10. Juli im Centennial Hall des El Paso County, 200 S Cascade Ave, Colorado Springs, CO 80903, abhalten. Personen, die an Sitzungen teilnehmen möchten, sollten die Sitzungsorte anhand der auf ppacg.org veröffentlichten Tagesordnungen bestätigen. Physische Bekanntmachungen werden weiterhin an den vorgesehenen Orten an beiden Eingängen des PPACG ausgehängt.