Familienpfleger-Support-Zentrum


Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, für die Pflege eines geliebten Menschen verantwortlich sind, haben Sie einen Freund im Familienpfleger-Support-Zentrum. Wir können Ihnen die Werkzeuge geben, die Sie benötigen, um Ihre Pflegeverantwortung zu bewältigen, während Sie sich auch um sich selbst kümmern.

Das Familienpfleger-Support-Zentrum bietet Familien professionelle Anleitung bei der Erstellung eines individuellen Pflegeplans und hilft Ihnen, auf die unterstützenden Dienste zuzugreifen, die Sie benötigen. Für direkt vom Zentrum erbrachte Dienstleistungen fallen keine Gebühren an; Spenden werden jedoch akzeptiert. Keine berechtigte Person wird aufgrund ihrer Unfähigkeit und/oder ihrer Entscheidung, nicht beizutragen, von einer Dienstleistung ausgeschlossen. Wir bieten Hilfe für alle Erwachsenen über 18 Jahre, die sich um eine Person über 60 kümmern, oder alle Erwachsenen über 60, die Hauptpfleger sind.

Kontaktieren Sie uns

(719) 886-7526 oder familycaregiving@ppacg.org


Die vom Familienpfleger-Support-Zentrum angebotenen Dienstleistungen umfassen:

  • Individuelle oder Gruppenplanungsberatungen mit Familienpflegern.
  • Ein Betreuungsentlastungs-Gutscheinprogramm, das begrenzte Pflege zu Hause oder in einem Tagespflegezentrum bietet, um dem Pfleger eine Pause von der Pflege zu ermöglichen.
  • Bildung und Unterstützung
  • Verwöhntag für Pfleger: eine Gelegenheit zur Erfrischung und Erneuerung für Familienpfleger, die jedes Jahr im Frühjahr stattfindet.

Bildungsprogramme

  • Mächtige Werkzeuge für Pfleger, ein sechswöchiger Kurs, der Pflegern beibringt, wie sie in ihren Pflegerollen erfolgreich sein können.
  • Pflegende Gespräche, eine Selbsthilfegruppe für Pfleger, um bei den Herausforderungen der Familienpflege zu helfen.
  • Virtuelle Mittags- und Lernserie mit Jane W. Barton.
  • Das Stressbewältigungsprogramm für Familienpfleger bietet spezifische Werkzeuge und Strategien, um Familienpflegern zu helfen, die mit der Pflege eines Familienmitglieds verbundenen Belastungen effektiv zu bewältigen.
  • Einzelne Klassen zu verschiedenen Pflegethemen, die über PILLAR und das Colorado Springs Senior Center angeboten werden.