Finanzen und Haushalt


Das Jahresbudget des Pikes Peak Gebietsrat der Regierungen wird hauptsächlich durch Mitgliedsbeiträge seiner 16 Mitgliedsregierungen sowie durch staatliche und föderale Zuschüsse finanziert.

Das Budget wird nach folgendem Zeitplan entwickelt:

  • Mai Verwaltungsratssitzung: Das PPACG-Personal stellt dem Verwaltungsrat und den Mitgliedsregierungen alle vorhergesagten wesentlichen Änderungen im Budget des nächsten Jahres zur Verfügung, damit die Mitgliedsregierungen diese Änderungen in ihre Budgetprozesse einbeziehen können.
  • Oktober Verwaltungsratssitzung: Der Entwurf des Budgets für das kommende Jahr wird diskutiert, und der Verwaltungsrat weist das Personal an, alle gewünschten Änderungen vorzunehmen.
  • November Verwaltungsratssitzung: Das geänderte Budget wird dem Verwaltungsrat zusammen mit dem Arbeitsprogramm für das kommende Jahr verteilt. Das Budget kann zu diesem Zeitpunkt genehmigt werden.
  • Das Budget wird spätestens am 31. Dezember durch eine vom Verwaltungsratsvorsitzenden, dem Schatzmeister und dem PPACG-Geschäftsführer unterzeichnete Resolution offiziell verabschiedet.